Was ist ein Präpositionalobjekt?

Was ist ein Präpositionalobjekt

Was ist ein Präpositionalobjekt?

Was ist ein Präpositionalobjekt? Als Präpositionalobjekt bezeichnet man ein Satzglied, das immer mit Verben steht, die eine feste Präposition fordern. Präpositionalobjekte werden vom Verb gefordert und sind somit Ergänzungen des Verbs. Im Unterschied zum Akkusativ- oder Dativobjekt, die meist die semantische Rolle des Patiens (Betroffene einer Handlung) oder Rezipienten (Empfänger) übernehmen, ist es bei Präpositionalobjekten schwierig, eine eindeutige kommunikative Funktion zu bestimmen. Das liegt daran, dass Präpositionen in dieser Verwendung fast keine Bedeutung haben.

Aus diesem Grund ist es zu empfehlen, Verben zusammen mit ihren Präpositionen und dem jeweiligen Kasus zu lernen. Ein Verb wie zum Beispiel sich ärgern steht mit der Präposition über. Diese bestimmt den Kasus der folgenden Elemente. In einem Satz wie zum Beispiel Herr Müller ärgert sich über das schlechte Wetter steht [das schlechte Wetter] im Akkusativ, weil die Präposition den bestimmten Kasus fordert. Man fasst [über das schlechte Wetter] nun aus Präpositionalobjekt auf, da zum einen die Präposition eine Ergänzung in einem bestimmten Kasus fordert und zum anderen das Verb mit der Präposition [über] fest verbunden ist.

Wie fragt man nach dem Präpositionalobjekt?

Man kann das Präpositionalobjekt erfragen, jedoch muss man zwischen Gegenständen / Sachverhalten und Personen unterscheiden. Nach Gegenständen fragt man mit wo(r) und der jeweiligen Präposition. Möchte man nach einer Person fragen, gebraucht man die vom Verb geforderte Präposition und wen oder wem.
Die folgenden Beispiele zeigen jeweils zwei Beispiele für Präpositionalobjekte, die einen Gegenstand sowie eine Person bezeichnen. Neben den Präpositionalobjekten sind auch die Fragewörter farbig hervorgehoben.

Wo(r) + Präposition?
Präposition + wen/wem?

BeispielFragePräpositionalobjekt
Das Kind entscheidet sich für ein Eis mit zwei Kugeln.Wofür entscheidet sich das Kind?
(Frage nach Gegenstand)
Das Kind entscheidet sich für ein Eis mit zwei Kugeln
Herr Müller fragt das Hotelpersonal nach neuen HandtüchernWonach fragt Herr Müller?Herr Müller fragt nach frischen Handtüchern
Jonas hat sich im Urlaub in ein Mädchen verliebtIn wen hat sich Jonas verliebt?
(Frage nach Person)
Jonas hat sich in ein Mädchen verliebt.
Frau Müller unterhält sich mit einer FreundinMit wem unterhält sich Frau Müller?Frau Müller unterhält sich mit einer Freundin.

Formen von Präpositionalobjekten

Präpositionalobjekte können durch unterschiedliche sprachliche Strukturen in Erscheinung treten. Sie können etwa als Nomen bzw. Nominalphrase, Pronomen, Adverb oder Nebensatz realisiert werden. In der folgenden Tabelle findet ihr Beispielsätze mit Präpositionalobjekten und Hinweisen zur äußeren Form. 

BeispieleFormen
(1) Jonas verliebt sich in Isabella.Präposition + Nomen 
(2) Jonas träumt von dem Mädchen aus dem Urlaub.Präposition + komplexe Nominalphrase
(3) Auch Isabella denkt an ihn.Präposition + Pronomen
(4) Die Kinder hoffen, dass sie heute Tretbootfahren gehen.Präposition + Ergänzungssatz (dass-Satz)
(5) Die Familie informiert sich darüber, was es am Abend zu essen gibt.Präpositionaladverb + Fragesatz
(6) Die Kinder bestehen darauf, mit einem Tretboot zu fahrenPräpositionaladverb + Infinitivsatz mit zu (zu-Infinitiv)
Beispiele für Verben mit Präpositionalergänzung
antworten auf, sich aufregen über, denken an, sich entscheiden für, sich gewöhnen an, sich verlieben in, sich vorbereiten auf, … 

Merkmale von Präpositionalobjekten
– Präpositionalobjekte werden mit Verben gebraucht, die eine Präposition fordern 
– Sie werden häufig als Präpositionalphrasen oder Teilsätze realisiert
– Man kann mit wo(r)- und der jeweiligen Präposition (bei Gegenständen) oder der jeweiligen Präposition und wen oder wem (bei Personen) nach ihnen fragen

Weitere Grammatikthemen finden Sie hier in unserer Online-Grammatik:

Grammatik

Euch gefällt dieser Beitrag?

Teilt diesen Beitrag mit anderen Deutschlernerinnen und Deutschlernern, damit auch diese von unserem Material profitieren können! 

Share on facebook
Share on twitter
Share on reddit
Share on whatsapp

Schreiben Sie einen Kommentar :)