Praxis DaF | Deutsche Grammatik – Übungs-/Lernergrammatiken im Test

DaF-Grammatik im Test: Welche Übungs-/Lernergrammatiken eignet sich für Ihre Lernenden?

Sie stehen in der Buchhandlung und die Auswahl an Grammatikbüchern für Deutsch als Fremdsprache ist riesig. Sie haben die Qual der Wahl. Doch für welche Grammatik entscheiden Sie sich bloß?! Wir haben 14 Übungsgrammatiken für Sie genauer unter die Lupe genommen und die Stärken und Schwächen der einzelnen Werke für Sie zusammengestellt.

14 Übungsgrammatiken im Test: Welche DaF-Grammatik ist am besten für die Grund- und Mittelstufe geeignet?

In unserem großen Vergleichstest finden Sie 14 Übungsgrammatiken, von denen wir einige selbst im DaF-Unterricht verwenden. Der Vergleich soll Ihnen ein Bild über altbewährte und neu erschienene Übungsgrammatiken geben und Stärken und Schwächen dieser aufzeigen. Die Reihenfolge unserer Vorstellung der Übungsgrammatiken ist reiner Willkür entsprungen und soll keine Rangliste darstellen. Unsere Bewertung ist zudem subjektiver Natur und daher kritisch zu betrachten. Wir sprechen allenfalls Empfehlungen für Übungsgrammatiken aus, die unserer Meinung nach eine sinnvolle Anschaffung für Lernende sowie Lehrende im Fachgebiet Deutsch als Fremdsprache sind. Sie können dann das Buch, das am besten auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist, auswählen. Weiterlesen Praxis DaF | Deutsche Grammatik – Übungs-/Lernergrammatiken im Test

Genitiv – Definition, Beispiele und Übungen

Genitiv DaF

Der Genitiv ist ein Kasus der deutschen Sprache mit dem meist ein Besitz- oder Zugehörigkeitsverhältnis zwischen zwei Bezugsgrößen ausgedrückt wird. Dieser Fall kann sowohl durch eigenständige Satzglieder (Er würdigte ihn keines Blickes.) als auch durch Satzgliedteile bzw. Attribute (Sie trägt das Kleid ihrer Mutter.) angezeigt werden. Weiterlesen Genitiv – Definition, Beispiele und Übungen

je … desto / umso – Vergleichssätze – Doppelter Komparativ

Vergleichssätze - je ... desto / umso - Bildung, Gebrauch und Beispiele

Die Doppelkonjunktionen “je … desto” und “je … umso” in gebraucht man in der deutschen Sprache, um einen Vergleich auszudrücken. Dabei hängen beide (Teil-)Sätze voneinander ab, wobei der Nebensatz eine Bedingung und der Hauptsatz eine Konsequenz ausdrückt. 

Bildung

Vergleichssätze können mit je … desto gebildet werden. 

Mit je und einem Komparativ leitet man einen Nebensatz ein. Das Verb steht schließlich auf der letzten Position.

Der Hauptsatz beginnt mit desto und einem Komparativ – manchmal noch ein zusätzliches Nomen -. Das Verb steht an Position 2. 

Beispiele: 

  1. Je mehr Geld man ausgibt, desto weniger Geld kann man sparen. 
  2. Je weniger Tiago schläft, desto müder und gestresster ist er. 
  3. Je mehr Marie auf ihr Abitur lernt, einen desto besseren Abschluss wird sie bekommen. 
  4. Je mehr Menschen mit dem Auto fahren, desto mehr CO2-Emissionen produzieren sie. 

Übung 

Es gibt noch weitere Möglichkeiten, um Gleichheit oder Ungleichheit auszudrücken. Weitere Informationen dazu finden Sie hier: Vergleiche formulieren.

Partizipien (Partizip I & II) als Adjektive – Beispiele, Erklärungen & Übungen

Partizipien sind Verbformen, die sowohl verbale als auch adjektivische Eigenschaften aufweisen. In der deutschen Sprache sind das Partizip I (Partizip Präsens) und das Partizip II (Partizip Perfekt) zu unterscheiden.  Weiterlesen Partizipien (Partizip I & II) als Adjektive – Beispiele, Erklärungen & Übungen

desweiteren oder des Weiteren?! Getrennt- oder zusammen?

In der deutschen Sprache gibt es nicht wenige sprachliche Zweifelsfälle, die auch Muttersprachler/-innen in die Verzweiflung treiben. Einer dieser sprachlichen Zweifelsfälle ist die Rechtschreibung der Wortverbindung des und weiteren. Schreibt man desweiteren, des weiteren oder des Weiteren?desweiteren oder des Weiteren

Schreibt man “desweiteren” oder “des Weiteren”?

Bei der Kombination von “des” und “weiteren” gibt es Folgendes zu beachten: Diese Verbindung muss zusammengeschrieben werden, wenn es im Sinne von “darüber hinaus, ferner” verwendet wird. Außerdem wird das zweite Element großgeschrieben, da es sich um ein substantiviertes Adjektiv handelt.

Rechtschreibung: ✓ des Weiteren 

Beispiele:

  1. Das Projekt dient in erster Linie der Erhaltung des Regenwaldes. Des Weiteren setzen wir uns aktiv für den globalen Klimaschutz ein.
  2. Voraussetzung für eine Bewerbung auf ein Stipendium ist, dass Sie ein abgeschlossenes Masterstudium der Germanistik vorweisen können. Des Weiteren sind Sprachkenntnisse des Gastlandes von Vorteil. 
  3. Im großen Saal des Museums finden Sie die Hauptausstellung mit mehr als 300 Stücken gesellschaftskritischer Künstlern/-innen der Nachkriegszeit. In dem kleinen Saal finden Sie des Weiteren Ausstellungsstücke junger Künstler/-innen zum aktuellen Zeitgeschehen. 

Wann schreibt man “des weiteren” getrennt und klein?

Diese Verbindung muss kleingeschrieben werden, wenn sich um ein attributives Adjektiv handelt. 

Rechtschreibung: ✓ des weiteren (Verfahrens)*

*Wir gehen in diesem Beitrag nur auf den genitivischen Gebrauch ein. Bitte bedenken Sie, dass das Adjektiv “weitere/-r/-s” nach der Adjektivdeklination dekliniert wird. 

Beispiele:

  1. Hinsichtlich des weiteren Verfahrens möchte das Unternehmen keine Stellung nehmen.
  2. Aufgrund des weiteren Unternehmenswachstums suchen wir ab sofort neue Kundenbetreuerinnen und Kundenbetreuer für unseren Kundenservice.

Weitere sprachliche Zweifelsfälle der deutschen Sprache finden Sie hier:

Sprachliche Zweifelsfälle

Freizeitaktivitäten / Hobbys | Buchstabenrätsel

Aussprache von “ch” im Deutschen | Phonetik

Warum spricht man in der deutschen Standardsprache die Buchstabenfolge <ch> eigentlich manchmal [x] und manchmal [ç] aus, so wie es in den Beispielen Buch und Bücher der Fall ist? Und warum spricht man sie in sechs als [k] und Champignon als [ʃ] aus? In diesem Beitrag erklären wir die phonetischen Regeln.  Weiterlesen Aussprache von “ch” im Deutschen | Phonetik

W-Fragen | Frageadverbien, Fragepronomen und -artikel | Sprakuko

W-Fragen - Fragewörter Übersicht mit Beispielen

In diesem Beitrag lernen Sie, wie man in der deutschen Sprache W-Fragen bildet. In diesem Zusammenhang lernen Sie wichtige Fragewörter. Zu den Fragewörtern gehören Frageadverbien einerseits sowie Fragepronomen und -artikel andererseits. Weiterlesen W-Fragen | Frageadverbien, Fragepronomen und -artikel | Sprakuko

Wechselpräpositionen – in, an, auf, über, zwischen, vor, hinter, unter, neben

In diesem Video erfahren Sie, was Wechselpräpositionen sind, wie man sie gebraucht und wie man sie unterscheiden kann. Das Video enthält englische Untertitel. 

Möchten Sie mehr Videos von mir sehen?

Unterstützen Sie meine Arbeit und abonnieren Sie meinen YouTube-Kanal.

Präteritum – Einsetzübung für B1-Kurse online | Mit Musik

Präteritum B1

P

Hören Sie zunächst das Lied und setzen Sie dann die Präteritumformen ein. Nach Abschluss der Übung hören Sie das Lied noch einmal. Lesen und singen Sie mit. 

der oder das Kommentar?! – Maskulinum oder Neutrum?!

der oder das Kommentar - Deutsche Grammatik

Die Wahl des Artikels ist für Deutschlernerinnen und Deutschlerner eine der schwierigsten Aufgabe. Ein Beispiel hierfür ist das Nomen “Kommentar”. Welcher Artikel ist hier richtig? Sagt man “der” oder “das” Kommentar? Weiterlesen der oder das Kommentar?! – Maskulinum oder Neutrum?!