Verben mit Genitiv

Verben mit Genitiv - Sprakuko

Verben mit Genitiv gelten als veraltet und werden eher in der gehobenen Sprache verwendet. Aus diesem Grund ist der Gebrauch dieser Verben auch für einige Muttersprachler*innen nicht mehr ganz klar. Deshalb solltet ihr Verben mit dem Genitiv lernen. Dazu haben wir eine Liste für euch zusammengestellt, die euch beim Lernen unterstützt. Zu jedem Verb findet ihr einen einfachen Beispielsatz. Darüber hinaus sind die Ergänzungen im Satz farbig hervorgehoben.

Verben mit Genitivergänzung

Die folgende Übersicht zeigt 25 Verben, die eine Genitivergänzung benötigen. Bei einigen Verben ist eine weitere obligatorische Ergänzung notwendig. In unseren Beispielen handelt es sich um Akkusativergänzungen. Diese haben wir grün hervorgehoben.

Lerntipp!

  • Lernen Sie die Verben zusammen mit dem Kasus. Schreiben Sie das Verb am besten auf eine Karteikarte. 

Beispiel: Schreiben Sie das Verb mit dem Kasus auf die Vorderseite der Karteikarte: 

sich annehmen + G (Genitiv)

Auf der Rückseite schreiben Sie dann einen Beispielsatz: 

Er nimmt sich der Sache an.
Verben mit Genitiv

Diese Themen könnten euch auch interessieren!

Weitere Grammatikthemen finden Sie hier in unserer Online-Grammatik:

Grammatik

Euch gefällt dieser Beitrag?

Teilt diesen Beitrag mit anderen Deutschlernerinnen und Deutschlernern, damit auch diese von unserem Material profitieren können!