Grammatik mal vier – Rezension Grundstufen-Grammatik vom Klett Sprachen Verlag

– Werbung – Grammatik mal vier ist eine Übungsgrammatik für Deutsch als Fremdsprache und richtet sich an Lernende der Sprachniveaustufen A1 – B1. Die Grammatik besticht durch einfache Grammatikerklärungen, vielfältige Übungstypen sowie einer hohen Variation an für die Lernenden relevanten und authentischen Textsorten, die einerseits landeskundliche Themen zu Alltag und Kultur der deutschsprachigen Länder und andererseits wichtige Wörter und Wendungen vermitteln. 

Grammatik mal vier - Konzept

Die Übungsgrammatik Grammatik mal vier* stützt sich auf vier Säulen: Wissen, Anwendung, Texte und Landeskunde. Das Wissen über ein Grammatikthema wird auf einer Theorieseite vermittelt, die Informationen über die Form, Funktion und den Gebrauch der jeweiligen Struktur liefert. Die Anwendung erfolgt auf drei weiteren Übungsseiten. Eine Besonderheit der dritten und vierten Seite eines jeden Kapitels ist, dass die Grammatik in Texten geübt wird und somit für die Grammatik relevante Textsorten aufgezeigt werden. Eine weitere Säule bildet die Landeskunde, da jedes Kapitel ein übergeordnetes Thema aus Alltag, Kultur und Freizeit der deutschsprachigen Länder behandelt.

Grammatik mal vier - Aufbau

Die für die Sprachniveaustufen A1 bis B1 relevanten Grammatikthemen sind in 52 Kapitel untergliedert. Diese sind wiederum in sieben Blöcke angeordnet: „Verben“, „Nomen, Artikel, Pronomen“, „Adjektive und Adverbien“, „Präpositionen“, „Wortbildung“, „Einfache Sätze, Negation“ und „Zusammengesetzte Sätze“. Nach jedem Themenblock gibt es eine Wiederholung auf zwei Doppelseiten. Die Wiederholung umfasst prüfungsnahe Aufgaben, Lösungshinweise und Verweise auf die relevante Grammatik sowie die Möglichkeit zur Selbstevaluation.  Jedem Kapitel wird zudem ein thematischer Schwerpunkt übergeordnet. Die Themen können dem Inhaltsverzeichnis entnommen werden. Überdies enthält das Inhaltsverzeichnis zu jedem Grammatikthema einen Beispielsatz zur Veranschaulichung der sprachlichen Struktur und Angaben zum jeweiligen Sprachniveau. 

Die Anordnung der Übungen folgt einem progressivem Aufbau, was am steigenden Schwierigkeitsgrad zu erkennen ist. Auf der zweiten Seite eines Kapitels sind einfachere Übungen in abwechslungsreiche Übungstypen eingebettet. Auf der dritten und vierten Seite eines jeden Kapitels werden grammatische Strukturen in Textform geübt. Im Anhang finden Sie die Lösungen zu allen Übungen (ausgenommen davon sind die offenen Übungen), sodass die Übungsgrammatik auch für das Selbststudium geeignet ist. Darüber hinaus finden Sie nützliche Lernlisten zu unregelmäßigen Verben, Verben mit Präpositionen, Verben mit Dativ, Verben mit Dativ und Akkusativ, reflexiven Verben, Nomen mit Präpositionen und Adjektiven mit Präpositionen. Ein Register zum schnellen Nachschlagen bestimmter Grammatikthemen rundet das umfangreiche Lernangebot ab. Hördateien und Partnerübungen zu den in der Übungsgrammatik enthaltenen Hörtexten und Partnerübungen können mithilfe eines Zugangscodes abgerufen werden. Darüber hinaus können die Hördateien auch mithilfe der Klett-Augmented-App abgespielt werden. Die App kann hier kostenlos heruntergeladen werden.

Themen und Inhalte der Kapitel

Die Übungsgrammatik Grammatik mal vier beinhaltet alle relevanten Grammatikthemen der Sprachniveaustufen A1 – B1. 

Jedes Grammatikthema wird auf zwei Doppelseiten eingeführt und geübt. Auf der ersten Seite eines Kapitels wird die grammatische Struktur eingeführt. Im Seitenkopf gibt es jeweils einen Beispielsatz zum Grammatikthema sowie ein Bild zur Erleichterung des Verständnisses (siehe Bild unten). Anschließend werden Formen, Funktionen und Gebrauch anhand einfacher Beispielsätze näher erläutert. Am Seitenrand gibt es weiterführende grammatische Informationen, Verweise auf verwandte Grammatikthemen sowie hilfreiche Lerntipps. 

Hohmann, S. Rohrmann, L. (2021) Grammatik mal vier Übungsgrammatik Deutsch als Fremdsprache A1 – B1. Stuttgart: Klett, S. 56 – 57.

Darüber hinaus wird ein jedes Kapitel mit einem landeskundlichen Thema aus Alltag, Kultur und Freizeit der deutschsprachigen Länder verknüpft. Dazu gehören Themen wie z.B. Vereine, Braukunst und Brautraditionen, Klassische Musik, Urlaub mit dem Wohnmobil, Schwäbische Küche oder Fußball. Eine abwechslungsreiche und zudem lehrreiche Themenauswahl. 

Hohmann, S. Rohrmann, L. (2021) Grammatik mal vier Übungsgrammatik Deutsch als Fremdsprache A1 – B1. Stuttgart: Klett, S. 58.

Authentische Textsorten

Gelungen ist, dass die Grammatikthemen in verschiedene Textsorten eingebettet sind. In Kapitel 12 zum Passiv wird die grammatische Struktur zum Beispiel in einem Text mit dem Thema „Bierbrauen in Deutschland“ geübt. Es handelt sich um eine Verfahrensbeschreibung und damit um eine für das Passiv charakteristische Textsorte. Dadurch wenden Lernende ihr Wissen zu den Strukturen nicht nur in authentischen Texten an, sondern erfahren Wissenswertes zur deutschen Brautradition. Die landeskundlichen Themen aus den Bereichen Alltag, Kultur und Freizeit in deutschsprachigen Ländern sind äußerst abwechslungsreich und lehrreich. Zudem sind weiterführende landeskundliche Informationen in hervorgehobenen Boxen an den Seitenrändern zu finden. Die Vorteile liegen auf der Hand: Landeskundliche Themen zur Zielsprache wecken das Interesse der Lernenden und können den Zugang zu den grammatischen Strukturen erleichtern, besonders dann, wenn Lernende einen persönlichen Bezug zum Thema herstellen können. Zudem wird Lernenden aufgezeigt, in welchen Textsorten bestimmte Strukturen besonders häufig in Erscheinung treten. Letzterer Aspekt ist äußerst wichtig, um Lernenden zu vermitteln, welche kommunikative Funktion eine bestimmte grammatische Struktur hat und in welchen Textsorten ihre Anwendung angemessen ist. Neben der Vermittlung von grammatischen Phänomen ist es möglich,  textsortenspezifische Merkmale im Allgemeinen hervorzuheben. Darunter fallen neben Besonderheiten in Bezug auf den Aufbau einer bestimmten Textsorte  auch Redemittel, welche für eben diese charakteristisch sind. 

Wortschatz und Landeskunde

Neben der informativen und zumeist authentischen Texte beinhalten alle Kapitel thematisch relevanten Wortschatz. Dazu gehören wichtige Wörter zu den Themen der Kapitel, Redewendungen sowie Hinweise zu regionalen Varianten und zur Umgangssprache. Aber auch Hinweise zu Abkürzungen, zur Interpunktion sowie zur Aussprache sind in den Kapiteln zu finden.
Für Deutschlernende sind diese Zusatzinformationen wirklich hilfreich, da sie sich einen Überblick über kulturelle Besonderheiten der deutschsprachigen Länder verschaffen können. Ferner sorgt der thematische Wortschatz für Abwechslung und macht aus Grammatik mal vier eine unterhaltsame Übungsgrammatik. Besonders hervorzuheben sind die vielen Ausdrücke und Redewendungen aus der Umgangssprache. Diese eignen sich bestens, um den Wortschatz effektiv zu erweitern und zu vertiefen. Umgangssprachliche Wörter und Wendungen vermitteln zudem einen Eindruck darüber, wie sich die authentische, gesprochene Sprache anhört. Darüber hinaus sind unzählige Zusatzinformationen zur Landeskunde sehr gut dazu geeignet, um sich weiteren für das Zielland relevanten Wortschatz anzueignen. Dennoch sei hierbei zu beachten, dass es sich oftmals um Wortschatz handelt, der über den Grundwortschatz hinausgeht und gerade für Anfänger/-innen eine Herausforderung darstellen könnte. 
Obwohl es sich nur um Zusatzinformationen handelt, sind diese eine enorme Bereicherung für die Deutschlernenden. Neben der grammatischen Kompetenz haben Lernende die Möglichkeit, ihren Wortschatz zu erweitern und sich kulturelles Wissen anzueignen

Hohmann, S. Rohrmann, L. (2021) Grammatik mal vier Übungsgrammatik Deutsch als Fremdsprache A1 – B1. Stuttgart: Klett, S. 228 – 229.

Sprechübungen

Wer die grammatische Strukturen aktiv durch Sprechen und Hören üben möchten, kann Audiodateien zum jeweiligen Grammatikthema online und in der Klett-Augmented-App abrufen.

Beispiel: Audioübung zum „Passiv“, S.57

Hohmann, S. Rohrmann, L. (2021) Grammatik mal vier Übungsgrammatik Deutsch als Fremdsprache A1 – B1. Stuttgart: Klett, S. 57.

Fazit

Die Übungsgrammatik Grammatik mal vier beinhaltet alle Grammatikthemen der Sprachniveaustufen A1 – B1. Jedes Grammatikthema ist auf einer Seite übersichtlich dargestellt und verständlich erklärt. Der konsistente Aufbau der Kapitel überzeugt, zumal die Übungen durchweg progressiv angeordnet sind. Die Übungstypen reichen von geschlossenen bis hin zu offenen Aufgaben. Auf der dritten und vierten Seite eines Kapitels werden grammatische Strukturen in landeskundlichen Texten geübt.
Überzeugt hat uns das Konzept insbesondere hinsichtlich der gelungenen Verknüpfung von Grammatik und Landeskunde. Neben der Grammatik erfahren Lernende Wissenswertes über die deutschsprachigen Länder (Deutschland, Österreich, Schweiz). Darüber hinaus enthalten die Kapitel neben landeskundlichen Informationen auch Erklärungen zu schwierigen Wörtern und Wendungen sowie Lerntipps und Zusatzübungen, die online bearbeitet werden können. 
Auch wenn die landeskundlichen Inhalte gefallen, hätten wir uns eine Berücksichtigung Liechtensteins gewünscht. Die Auslagerung der Partnerübungen sind nachvollziehbar. Dennoch zielen Sie eher auf Lehrkräfte ab, die diese Übungen für den Unterricht ausdrucken. Um Lernende zu weiterführenden Übungen online zu animieren, wären interaktive Übungsformate eine sinnvolle Ergänzung zu dieser Übungsgrammatik. 
Insgesamt überzeugt die Grammatik jedoch aufgrund einfacher und verständlicher Erklärungen, authentischer Texte sowie umfassender Informationen zu landeskundlichen Themen und passendem Wortschatz

Grammatik mal vier ist eine ausführliche und überzeugende Übungsgrammatik für Deutsch als Fremdsprache! Das Konzept überzeugt dank der Verknüpfung von Grammatik und Landeskunde, da viele wichtige Wörter und Wendungen sowie interessante landeskundliche Informationen vermittelt werden, die einen absoluten Mehrwert darstellen! 

Hier geht es zur Übungsgrammatik Grammatik mal vier:

Amazon*: 

*Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links und dadurch Werbung. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Schreiben Sie einen Kommentar :)