Grammatik: Wechselpräpositionen.

Was sind Wechselpräpositionen? Welcher Präpositionen gehören zu dieser Gruppe? Wann steht Akkusativ und wann Dativ?

Mit unserer neuen Grammatikübersicht gehen wir den Wechselpräpositionen auf den Grund 😀

Grammatik: Lokale Präpositionen. Wohin???

In der folgenden Übersicht haben wir einige wichtige lokale Präpositionen zusammengestellt, die Informationen über eine Richtung oder über ein Ziel kennzeichnen (direktive Angaben).

  Wichtig: Die lokalen Präpositionen in, an, auf, vor, hinter, über, unter, neben und zwischen können auch mit einer Dativergänzung verwendet werden. Allerdings kennzeichnen sie dann einen bestimmten Ort und machen somit eine situative Angaben. Die Präpositionen, die Dativ oder Akkusativ fordern, werden auch als Wechselpräpositionen bezeichnet.

Beispiel:

Ich gehe in den Supermarkt (direktiv, wohin?: Akkusativ).

Ich bin im Supermarkt (situativ, wo?: Dativ).

 

Hier geht es zu lokalen Präpositionen, die eine situative Angabe machen:

Grammatik: Lokale Präpositionen mit Dativ. Wo ist Sprakuko?

Übung: Lokale Präpositionen und Konjunktiv II.

Dank einer tollen Illustration von MJ Jin konnten wir schöne Übungen für euch erstellen.

Aufgabe 1

Wo ist die Katze? Schreiben Sie eine Antwort. Denken Sie an den Kasus, der von der jeweiligen lokalen Präposition gefordert wird.

a)

b)

Aufgabe 2

Wo ist ……? Schreiben Sie eine Antwort. Denken Sie an den Kasus, der von der jeweiligen lokalen Präposition gefordert wird.

Aufgabe 3

Bitte schaut euch das Bild an und sagt uns zuerst, wo die Katze ist (Aufgabe 1). Danach versucht Sätze im Konjunktiv II mit „könnte“ zu schreiben (Aufgabe 2). Sagt uns dazu einfach, wo die Katze sein könnte. Beginnt den Satz wie in der Illustration angegeben mit „Die Katze/Sie könnte auch _________________________________ sein.

Bitte nutzen Sie dazu eine der folgenden lokalen Präpositionen:

auf, über, unter, in, vor, hinter, zwischen, neben, an. 

Achten Sie auf den Kasus. Viel Spaß!

 

Übung: Lokale Präpositionen „aus“ und „von“

Woher kommt Max?

Testen Sie Ihr Wissen in unserem Check-up! Ergänzen Sie die lokalen Präpositionen aus und von.  Schreiben Sie einen Kommentar!

Sie haben unseren Beitrag zur Grammatik verpasst? Kein Problem!

Hier geht es zu unserer Grammatikübersicht zu den lokalen Präpositionen aus und von.

 

 

Quelle der Illustrationen: (c) Pixabay

Lokale Präpositionen: „aus“ und „von“ (Woher?)

Grammatik: Lokale Präpositionen: „aus“ und „von“. 

Mit den lokalen Präpositionen aus und von kann man auf die Frage „Woher kommen Sie?“ antworten.

Beispiel:

Sprakuko: Woher kommst du?

David: Ich komme gerade vom Bäcker. Ich habe Brot gekauft.

Die lokale Präposition von liefert uns nähere Informationen über den Ausgangspunkt/ – ort. Nach den Präpositionen aus und von steht Dativ.

Quelle der Illustrationen: (c) Pixabay.com

Wann? Am Freitag, im Februar oder um 17:00 Uhr?

Die Präposition „an“ steht mit Dativ, wenn:

  • Tageszeiten: Ich war am Nachmittag beim Zahnarzt.
  • Wochentage: Am Freitag war Eugen mit seinen Freunden im Kino. 
  • Daten (Singular: das Datum): Er war am zweiundzwanzigsten Vierten in München.

angegeben werden.

 

Die Präposition „in“ steht mit Dativ, wenn

  • Monate: Im August ist es in Portugal sehr warm.
  • Jahre: Friedrich Schiller ist im Jahr 1759 geboren.
  • Jahrhunderte: Im einundzwanzigsten Jahrhundert ist das Internet keine Neuheit mehr.
  • JahreszeitenIm Sommer fahre ich gerne ans Meer. 

angegeben werden.

 

Die Präposition „um“ steht mit Akkusativ, wenn

  • Uhrzeiten: Wir treffen uns heute um 09:00 Uhr vor der Bibliothek.
  • ungenaue Zeitangaben: Das Denkmal wurde um 1250 errichtet. (=Man ist nicht zu 100% sicher.)

angegeben werden.

 

Wenn sie wissen möchten, welche Präpositionen für lokale Angaben verwendet werden, könnten Sie folgende Beiträge interessieren:

Grammatik: Lokale Präpositionen mit Dativ. Wo ist Sprakuko?

Check-up “Lokale Präpositionen mit Dativ”.

Übung “Lokale Präpositionen”

Übung 2 “Lokale Präpositionen”

 

 

Check-up „Lokale Präpositionen“

In unserem Check-up könnt ihr überprüfen, ob ihr euch an die Artikelformen im Dativ erinnern könnt.

Eine Übersicht zu den lokalen Präpositionen findet ihr hier.

Bitte schreiben Sie Ihre Antworten als Kommentar. Wenn Sie Hilfe benötigen, stellen Sie uns Ihre Fragen. Wir melden uns umgehend bei Ihnen!