Verben mit "nehmen"

 

Sehen wir uns zunächst einige Bedeutungen des Verbs „nehmen“ an. Wir beschränken uns auf einige Bedeutungen, die im aktiven Sprachgebrauch häufig vorkommen. Dieser Beitrag ist als Übersicht zur Bedeutungsvielfalt des Verbs „nehmen“ und der von diesem abgeleiteten Komposita zu verstehen. Ein Anspruch Vollständigkeit wird mit diesem Beitrag nicht angestrebt. Sollte Sie sich für weitere Bedeutungsvarianten interessieren, sehen Sie bitte auf duden.de nach.

nehmen

Ich nehme das Buch und packe es in meinen Rucksack.

Für Salate nehme ich immer die große Schüssel.

Hast du schon den Hustensaft genommen?

abnehmen

  • Kannst du bitte den Telefonhörer abnehmen?
  • Am Tisch solltest du die Mütze besser abnehmen!

Diese Geschichte nehme ich dir nicht ab

Ich bin dick geworden und möchte unbedingt abnehmen

annehmen

Der Verein hat das neue Angebot des Sponsors angenommen.

Der Nachbar hat mein Paket angenommen.

aufnehmen

Herr Müller möchte ein Auto kaufen und nimmt einen Kredit auf.

Der Underdog hat es mit dem führenden Weltmeister aufgenommen

Die Band hat in den vergangenen Monaten ein ganzes Album im Tonstudio aufgenommen.

ausnehmen

Sie hat ihn bis auf den letzten Cent ausgenommen

sich benehmen

Wir sind in einem noblen Restaurant. Du solltest dich hier benehmen und die Tischmanieren einhalten.

drannehmen

Im Wartezimmer: Ich frage mich, wann die mich hier endlich drannehmen

durchnehmen

Der Lehrer muss das schwierige Grammatikthema leider durchnehmen

einnehmen

Mit Werbung auf der Webseite kann man Geld einnehmen

entnehmen

Meinen beruflichen Werdegang können Sie meinem Lebenslauf entnehmen.

fortnehmen

Das Spielzeug hat zu viele Kleinteile. Die Mutter muss es dem Kind fortnehmen, da es gefährlich sein kann.

 

freinehmen

Ich habe am Freitag freigenommen, da ich auf einer Hochzeit eingeladen bin. 

hernehmen

Wo nimmt die Lehrerin nur diese Geduld her

hinnehmen

Er nahm das Urteil ohne Einspruch hin.

hochnehmen

Der Mafiaboss wurde von den Agenten hochgenommen.

mitnehmen

Wenn ich verreise, nehme ich immer Sonnencreme mit

übernehmen

Das war wohl zu viel des Guten. Da hat er sich wohl übernommen. Er hat zu viel gegessen und jetzt hat er Bauchschmerzen.

Er soll die Firma seines Vaters übernehmen

unternehmen

Was sollen wir am Wochenende unternehmen? Sollen wir ins Kino oder in die Disko gehen? 

vernehmen

Eine Zeugin wird von der Polizei vernommen.

vornehmen

Was hast du dir für das nächste Jahr vorgenommen?

wahrnehmen

Leider kann ich den Temin am 22.03. um 10:00 Uhr nicht wahrnehmen

Der Schüler konzentrierte sich so sehr auf seine Präsentation, dass er seine Mitschüler/-innen nicht wahrnahm.

wegnehmen

Das Spielzeug hat zu viele Kleinteile. Die Mutter muss es dem Kind wegnehmen, da es gefährlich sein kann.

zunehmen

Mein Mann ist dick geworden. Er hat 10 Kilogramm zugenommen

In der Bevölkerung hat der Unmut über die Inkonsistenz politischer Entscheidungen im Laufe der Corona-Pandemie zugenommen.