Bedeutung von benutzen – gebrauchen – nutzen – verwenden

benutzen verwenden gebrauchen und nutzen

benutzen vs. nutzen

Die Verben nutzen und benutzen sind in einigen Sätzen synonym verwendbar.

Bedeutung: Für einen bestimmten Zweck einsetzen / gebrauchen.

Frederick benutzt/ nutzt meistens sein Handy, wenn er schnell an Informationen gelangen möchte. (Er nimmt das Handy, weil er nach Informationen sucht)

Die meisten Jugendlichen benutzen / nutzen täglich das Internet als Kommunikationsplattform.

benutzen

Bedeutung: Sich eine Sache dem Zweck entsprechend bedienen

Der kleine Maximilian hat heute zum ersten Mal die Toilette benutzt.

Die Praxis ist im 5. Stock. Hilda benutzt lieber den Aufzug. 

Statt seines Fahrrads benutzt Luis heute die öffentlichen Verkehrsmittel. 

Sie können ganz bequem Bus und Bahn zur Anreise benutzen.

Weiterlesen Bedeutung von benutzen – gebrauchen – nutzen – verwenden

Rezension: Endruschat/ Schmidt-Radefeldt (2014): “Einführung in die portugiesische Sprachwissenschaft”

Endruschat_Schmidt-Radefeldt 2014 Einführung in die portugiesische Sprachwissenschaft


“Als erste und einzige deutschsprachige Einführung in die lusitanistische Sprachwissenschaft schließen die Autoren nicht nur eine Lücke, die es lange Zeit zu schließen galt, sondern überzeugen auch inhaltlich auf ganzer Linie. Es verwundert also nicht, dass sich die nunmehr 3. Fassung stets hoher Nachfrage erfreut und sich bereits erfolgreich als Studienbuch bewährt hat. Das Buch eignet sich hervorragend für angehende Lusitanistinnen und Lusitanisten, als auch für Studierende aus höheren Semestern, die sich schnell einen Überblick über grundlegende Aspekte der Sprachwissenschaft verschaffen wollen. Der Band überzeugt durch eine übersichtliche Darstellung, leichte Lesbarkeit und durch eine kompakte Präsentation der lusophonen Welt. Literaturhinweise und Übungsaufgaben am Ende eines jeden Kapitels, verhelfen zur Überprüfung des Gelesenen, Erweiterung und Vertiefung der jeweiligen Themenbereiche und regen zu weiterführender Lektüre an. Das umfassende, kategorische Literaturverzeichnis gibt weitere, hilfreiche Anhaltspunkte, für weitere Recherchearbeiten zum Selbststudium oder bei wissenschaftlichen Hausarbeiten. 

Endruschats/Schmidt-Radefeldts „Einführung in die portugiesische Sprachwissenschaft“ erfüllt sämtliche Voraussetzungen an eine gelungene Einführung in die Sprachwissenschaft!”

Sprache, Kultur & Kommunikation

Die vollständige Rezension können Sie einsehen unter:

http://www.narr-shop.de/index.php/einfuhrung-in-die-portugiesische-sprachwissenschaft-9173.html