Videos zum Deutschlernen YouTube - Sprakuko

Liebe Deutschlernerinnen und liebe Deutschlerner, 

hier finden Sie Videos zum Deutschlernen. Die Videos eignen sich für das Selbststudium. Alle Inhalte richten sich nach dem GeR (Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen für Sprachen) und richten sich an Lerner/-innen aller Niveaustufen (A1-C2). 

Video – “sich vorstellen” auf Deutsch (A1)

Regelmäßige Verben (A1)

Die Fragewörter “Wo?”, “Wohin?” und “Woher?” (A1)

Wechselpräpositionen im Akkusativ und Dativ (A1 / A2)

Die Satzstruktur – Positionen im Satz / Satztypen (A1 / A2)

Modalverben (A2 – B1)

5 Bedeutungen von “können”

Adjektivdeklination nach dem bestimmten Artikel (A1+ / A2)

Adjektivdeklination nach dem unbestimmten Artikel (A2)

Adjektivdeklination ohne Artikel (B1)

stehen – stellen, liegen – legen, sitzen – setzen, hängen |Verben mit lokalen Ergänzungen (B1)

der, die oder das?! Regeln zum Genus im Deutschen (B1 / B2)

Relativsätze mit Relativpronomen im Nominativ, Akkusativ und Dativ (B1)

Relativsätze mit Relativpronomen im Genitiv (B1 / B2)

Partizip 1 oder Partizip 2?! Gebrauch, Unterschiede und Beispiele (B1 / B2)

Aktiv und Passiv in der deutschen Sprache – Was ist das? (B1)

Vorgangspassiv (werden-Passiv) (B1)

Zustandspassiv (sein-Passiv) (B1)

Rezipientenpassiv / Dativpassiv (bekommen-Passiv) (B1 / B2)

Konjunktiv 2 der Gegenwart (A1 – B2)

Zungenbrecher (B1 – B2)

Konjunktiv 2 der Vergangenheit (B1 – B2)

Konjunktiv 2 mit Modalverb (B1 – B2)

Konjunktiv 2 im Passiv (B2 – C1)

Konjunktiv 1 für die indirekte Rede (C1)

Modalverben in subjektiver Bedeutung (B2 – C1)

Modalpartikeln

Funktionen von “es”

Nominalisierung von adverbialen Nebensätzen

Verbalisierung von präpositionalen Angaben

Verbalisierung von präpositionalen Angaben, Satzanalyse 2

Verbalisierung von Ergänzungen

Zeitformen der deutschen Sprache (A2 – B2)

Kasus verstehen

Wortschatztraining “In der Küche” (A1 – B1)