je … desto / umso – Vergleichssätze – Doppelter Komparativ

Vergleichssätze - je ... desto / umso - Bildung, Gebrauch und Beispiele

Die Doppelkonjunktionen “je … desto” und “je … umso” in gebraucht man in der deutschen Sprache, um einen Vergleich auszudrücken. Dabei hängen beide (Teil-)Sätze voneinander ab, wobei der Nebensatz eine Bedingung und der Hauptsatz eine Konsequenz ausdrückt. 

Bildung

Vergleichssätze können mit je … desto gebildet werden. 

Mit je und einem Komparativ leitet man einen Nebensatz ein. Das Verb steht schließlich auf der letzten Position.

Der Hauptsatz beginnt mit desto und einem Komparativ – manchmal noch ein zusätzliches Nomen -. Das Verb steht an Position 2. 

Beispiele: 

  1. Je mehr Geld man ausgibt, desto weniger Geld kann man sparen. 
  2. Je weniger Tiago schläft, desto müder und gestresster ist er. 
  3. Je mehr Marie auf ihr Abitur lernt, einen desto besseren Abschluss wird sie bekommen. 
  4. Je mehr Menschen mit dem Auto fahren, desto mehr CO2-Emissionen produzieren sie. 

Übung 

Es gibt noch weitere Möglichkeiten, um Gleichheit oder Ungleichheit auszudrücken. Weitere Informationen dazu finden Sie hier: Vergleiche formulieren.

Digiprove sealCopyright secured by Digiprove © 2019

Schreiben Sie einen Kommentar :)